Menu Content/Inhalt
Home arrow Events
Events
Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nchster Monat
Jahresansicht Monatsansicht Wochenansicht Heute Suchen Zum ausgwählten Monat wechseln
Hundred Seventy Split Drucken
Donnerstag, 6. Mrz 2014, 21:00 - 23:59    
Pressefoto 300dpi
Jetzt Tickets sichern!
     

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Bassist und Gründungsmitglied LEO LYONS sowie Sänger/Gitarrist JOE GOOCH (seit 2003 bei der Band zugange) haben TEN YEARS AFTER verlassen.
 
Die beiden Musiker werden sich, zusammen mit Drummer Damon Sawyer, in Zukunft voll auf ihre 2010 gegründete Band
HUNDRED SEVENTY SPLIT konzentrieren, die zunächst als Sideproject dazu gedacht war, "gute Rockmusik zu spielen, die über die TYA-Schublade hinaus geht" und mit der Leo, Joe und Damon bereits 2010 das Debütalbum "The World Won't Stop" veröffentlicht haben.
 
Hier ist das Statement von Leo Lyons zu seinem und Joe Gooch's Ausstieg bei TYA und zur Zukunft mit HUNDRED SEVENTY SPLIT:
"Mittlerweile dürfte es sich herumgesprochen haben, daß Joe und ich nicht länger bei TEN YEARS AFTER spielen. Es war für uns eine schwere Entscheidung, die Band zu verlassen und wir beide wünschen Ric und Chick jeden nur erdenklichen Erfolg für die Zukunft.
2014 ist ein Neubeginn für HUNDERED SEVENTY SPLIT und, zusammen mit unserem Drummer, Damon Sawyer, werden Joe und ich unsere gesamte Energie auf die Band konzentrieren.
Unsere neue CD, schlicht "HSS" betitelt, wird am 7.Februar erscheinen und kann über unsere Website www.hundredseventysplit.com vorbestellt werden.
Wir werden das ganze Jahr über touren, in allen möglichen Ländern. Bestätigte Konzertdaten werden auf unserer Website veröffentlicht.
Und um es vorweg zu nehmen: Ja. Das Set von HUNDRED SEVENTY SPLIT wird neben den neuen HSS-Songs auch einige Klassiker von TEN YEARS AFTER beinhalten.
Danke für all die Unterstützung und den Zuspruch, den wir erfahren durften. Wir hoffen, Euch 2014 auf Tour zu sehen,
Liebe Grüße, Leo und Joe
"

Image 

 

 

Zurück

Events 2019

Keine Termine